Wir sind paralympischer Trainingsstützpunkt

Seit Januar 2017 sind wir paralympischer Trainingsstützpunkt des Deutschen Behindertensportverband. Zusammen mit Marburg stellen wir für den Olympiazyklus 2017-2020 die einzigen bundesweiten Stützpunkte. In Anbetracht unserer kurzen Vereinsgeschichte sind wir besonders stolz auf diesen Titel. Diesen möchten und werden wir gemeinsam mit unseren Partnern mit Leben erfüllen.
Als Stützpunkt sehen wir es als unsere Aufgabe die Strukturen im Nordosten der Republik nachhaltig zu stärken und auszubauen. Insbesondere legen wir unser Augenmerk auf die individuelle Förderung der Bundes- und Landeskaderathleten sowie den Talenten von morgen. So bündeln wir beispielsweise  seit Januar unsere Kräfte in Mecklenburg-Vorpommern und kooperieren eng mit der Talentschmiede vom VfL Blau-Weiß Neukloster. Die jungen Talente werden einmal in der Woche nach Rostock gefahren, um sie schon früh in unser leistungsorientiertes Training einzubinden.
Unsere Stützpunktathleten erhalten eine ganz individuelle Förderung und Betreuung:


- individuelle Trainingspläne und Einzeltraining
- Mentaltraining
- Physiotherapie und medizinische Betreuung
- freier Zugang zu Fitnessräumen
- Karrierelaufbahnberatung
- Unterstützung bei Wohnungs- und Jobsuche

Unsere Stützpunktpartner sind:

 

 

- Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V


 

 

                                               - Olympiastützpunkt Rostock

Besucherzaehler

Du findest uns auf Facebook Insagram & auf YouTube